Schnell reich werden mit Immobilien?! (Henrik Straßner)

26706ED0-2115-4F09-9D87-7DEA6CB832AE.JPG

Mit Immobilien ein passives Einkommen aufzubauen, klingt für viele verlockend. Aber warum scheitern dann viele Immobilieninvestoren und stehen vor einem Schuldenberg, statt ein sorgenfreies Leben mit dem Einkommen aus ihren Immobilien zu führen?
Weil sie schnell mit Immobilien reich werden wollen und nach dem schnellen Geld streben. Dabei lassen sie wichtige Punkte beim Kauf von Immobilien außer Acht und gehen unnötig hohe Risiken ein.

Taschenbuch: 131 Seiten | Verlag: Independently Published (13. April 2019) | Sprache: Deutsch | ISBN-10: 3000625364

 

Bewertung 4 von 5 Sterne:

 

Dieses Buch habe ich bei einer Lovelybooks-Leserunde gewonnen. Da ich beruflich in der Immobilienbranche tätig bin, hat es mich natürlich interessiert und ich habe mich gefreut hier teilnehmen zu können.IMG_5485

Der Titel ist ziemlich provokant, aber genau das will der Autor vermutlich auch erreichen. Denn das schnelle Geld mit Immobilien kann mal im Einzelfall glücken, ist jedoch normalerweise nicht ohne Weiteres realisierbar.

Der Autor gibt einen verhältnismäßig umfassenden Überblick für den Einstieg.  Als „Fachidiot“ sind mir kleinere Sachen aufgefallen, die aber für den Laien erstmal weitestgehend unerheblich sind. Ich bewerte dieses Buch aus der Sicht der Zielgruppe und für den interessierten Immobilienbesitzer in spe bietet dieser Ratgeber viele relevante und wissenswerte Informationen. Diese sind nicht abschließend und vollumfänglich dargestellt – das ist aber aufgrund der Komplexität des Themas schlicht und ergreifend auch nicht möglich.

Der Autor hat die für viele Leser etwas trockene Materie mit zahlreichen Beispielen aus eigenen Erfahrungen ergänzt, die das ein oder andere Thema sicher etwas verständlicher machen.

Fazit: Dieser Ratgeber ist ein geeigneter Einstieg in das Thema Renditeobjekte. Sollte nach der Lektüre das Interesse geweckt sein, empfehlen sich jedoch weitere Recherchen.

Ich bedanke mich bei Henrik Straßner für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde hierdurch nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s