Twyns – Die magischen Zwillinge (Michael Peinkofer)

Inhalt (Ravensburger Verlag):

Twyns, Band 1: Die magischen Zwillinge Kinderbücher;Kinderliteratur - Bild 1 - Ravensburger
Ein magischer Elfenstein katapultiert Wynn aus der sagenhaften Anderwelt in die Welt der Menschen, mitten hinein in das Leben der zwölfjährigen Anny – die Wynn zum Verwechseln ähnlich sieht!
Kurzerhand tauschen die beiden Mädchen die Rollen …
ISBN: 978-3-473-47929-0
Lesealter: ab 10 (Quelle: Amazon)
Bewertung 5 von 5 Sternen:
Ich war ehrlich gesagt schon etwas gespannt, ob das Buch ein bißchen viel vom doppelten Lottchen hat – denn die Geschichte der getrennten Zwillinge ist ja schon ein paar Tage älter.
Aber die Parallelen sind erfreulich schwach und der Autor hat eine völlig eigenständige Story geschaffen.
Die Zwillinge Wynn und Annlea werden direkt nach ihrer Geburt getrennt um den Untergang eines Königreichs zu verhindern.
Fortan wächst ein Mädchen mit dem Vater in unserer Welt und eines mit der Mutter in der Anderwelt auf. Ihr Alltag könnte unterschiedlicher nicht sein, denn Wynn lebt in dem Wissen eine Prinzessin zu sein – Anny hingegen als Tochter eines leicht verschrobenen Buchhändlers.
Michael Peinkofer hat eine wirklich zauberhafte und magische Geschichte um und über die beiden Mädchen und ihr Schicksal gesponnen. Die Charaktere sind dem Lesealter entsprechend (ab 10) entwickelt, es ist nicht überladen. Die Handlungstiefe selbst finde ich ebenfalls absolut angemessen für die Zielgruppe.
Der Schreibstil ist locker und leicht lesbar, die Kapitel sind angenehm kurz gehalten.
Die Geschichte spielt überwiegend in unserer Welt (fühlte sich für mich so an), dennoch kommen die magischen Elemente und dementsprechende Wesen nicht zu kurz. Wie in eigentlich jeder guten Geschichte gilt es über sich hinauszuwachsen und das Böse zu besiegen.
Wer jetzt noch nicht überzeugt ist, sollte sich einfach mal das Cover anschauen – ich finde es einfach traumhaft.
Für mich war ungefähr in dem empfohlenen Lesealter „Märchenmond“ der Einstieg in die Fantasy-Welt. Ich denke dies Buch hat das Zeug dazu heute die künftige Leserschaft für dieses Genre zu begeistern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s