Das Hotel der verzauberten Träume/Bd. 1 (Gina Mayer)

IMG_5163a

Na toll – weil Joëlles Mutter das Navi falsch programmiert hat, landet Familie Fröhlich nicht im »Beach Holiday Superior«, sondern 400 Kilometer entfernt in Rose-Linde Apfels »Traumhotel«. Statt Riesenwasserrutsche und Kletterpark gibt es im Urlaub nun ein verwunschenes kleines Strandhotel mit einer Gans namens Agathe als Haustier.
Doch was sich anfangs wie ein Riesenreinfall darstellt, wird bald zum spannenden Abenteuer: Die Hotelbesitzerin Fräulein Apfel hütet ein Geheimnis, davon ist Joëlle schnell überzeugt. Warum klingelt in der Rezeption ein uraltes Telefon, das gar nicht angeschlossen ist? Warum fliegt der Seeadler, der eigentlich ausgestopft im Hoteleingang steht, um Mitternacht über den Strand? Und was hat es mit dem merkwürdigen Dachboden auf sich, in dem Hunderte Traumfänger hängen?
Joëlle will dem Geheimnis unbedingt auf die Spur kommen – und macht dabei ganz erstaunliche Entdeckungen …

12,00 € [D] / 12,40 € [A] | Erschienen am 18.06.2018 | Ab 9 Jahren | Hardcover, 144 Seiten | 214 mm x 158 mm | ISBN: 978-3-8458-2575-5

 

Bewertung 5 von 5 Sterne:

Mädels aufgepasst – liebt ihr magische Geschichten und ein wenig Abenteuer? Dann solltet Ihr Euch dieses Buch mal ansehen. Wir sind ja bekanntermaßen große Fans von phantastischen Büchern, idealerweise dann noch etwas spannend, lustig, …. o.ä.IMG_5164

In diesem Buch haben wir alles gefunden – Situationskomik, seltsame Vorkommnisse und eine spannende Entwicklung.

Das Cover sieht ein bißchen düster aus – daher hätte ich es aufgrund dessen vielleicht gar nicht bei einer Spritztour in unsere Buchhandlung aus dem Regal gezogen. Aber das täuscht – denn schon direkt zu Beginn gibt es was zu lachen und schmunzeln. Mama hat das Navi falsch programmiert… uns so landet die Familie nicht im Super-Duper-Hotel, sondern in Rose-Lindes „Traumhotel“ am Strand.  Was sich erst als Riesenreinfall darstellt (Oh Gott, kein WLAN), entpuppt sich schnell als spannendes Abenteuer.

Langeweile kommt wahrlich nicht auf und somit ist das Buch sehr unterhaltsam und kurzweilig. Ein verwunschenes Hotel und eine etwas kauzige Inhaberin, vom Interieur ganz zu schweigen…

Ich selbst habe ja ein bißchen mein Herz an den Dackel „Dornröschen“ verloren. Wir hatten früher auch Dackel – so ein lieblicher Name für diese sture Hunderasse finde ich schon sehr gelungen. Im Vordergrund stehen aber natürlich Joëlle, ihr Bruder und die Hotelinhaberin. Zumindest zunächst – aber das solltet Ihr selbst lesen.

Und genau das würden wir auch empfehlen. Wir haben auch bereits einige von „magischen“ Büchern ab 8 gelesen oder gehört, aber dieses Buch beinhaltet eben auch ein paar spannende Elemente und spielt eben nicht „nur“ im normalen Alltag. Dieses Buch ist schon einen kleinen Schritt weiter und gerade das gefällt uns ausgesprochen gut. Für Kinder, die bereits viel mit Magie etc. gelesen haben, sind die normaleren Bücher irgendwann etwas zu „gewöhnlich“. Zumindest ist das bei meiner Tochter so.

Aber auch als Einstieg in die magische Bücherwelt ist dieses Buch geeignet, denn es gibt auch immer etwas zu lachen.

IMG_5165

Fazit: Ein zauberhaftes Buch, welches schon etwas mehr Magie und auch ein wenig mehr Spannung zu bieten hat. Die Geschichte macht Lust auf mehr!

 

Übrigens sind insgesamt schon diese Bände im Handel erhältlich:

1. Das Hotel der verzauberten Träume: Fräulein Apfels Geheimnis

2. Das Hotel der verzauberten Träume: Annabells Tagebuch

3. Das Hotel der verzauberten Träume: Die goldene Botschaft

4. Das Hotel der verzauberten Träume: Magie um Mitternacht

 

Herzlichen Dank an der Verlag arsedition für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars! Unsere Meinung wurde hiervon nicht beeinflußt.

Was lesen Eure Kinder am liebsten?

Ein Kommentar zu „Das Hotel der verzauberten Träume/Bd. 1 (Gina Mayer)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s