Miraculous/Der dunkle Doppelgänger Bd. 2 (ZAG HEROEZ)

IMG_4661

Miraculous Ladybug gibt’s nicht nur im TV, sondern auch als Buch! Mit vielen tollen Bildern aus der Fernsehserie und einer spannenden Geschichte rund um Marinette, die als geheime Superheldin Paris vor dem Schurken Hawk Moth retten muss. Wie gut, dass sie Cat Noir und ihren Akuma Tikki hat, denn manchmal reichen ihre Superkräfte allein nicht aus …

  • Das Buch zur TV-Serie: Hier kommen Ladybug-Fans voll auf ihre Kosten – mit den Original-Figuren aus der Fernsehserie und einer spannenden Geschichte
  • Mit vielen Illustrationen: Das Buch ist reich bebildert – mit Originalaufnahmen aus der Fernsehserie
  • Spannend geschrieben: Miraculous muss Cat Noir in diesem Band vor gemeinen Betrügern retten
  • Ab 8 Jahre: Das Kinderbuch ist das perfekte Geschenk für Mädchen und lässt sich prima vorlesen
  • Große Schrift: Das Superhelden-Buch eignet sich zum Selberlesen ab der 2. Klasse

Miraculous, die geheime Superheldin

Eigentlich heißt sie ja Marinette und ist eine ganz normale Schülerin. Aber wenn der Superschurke Hawk Moth mal wieder seine Gehilfen losschickt, um Paris in Schutt und Asche zu legen, verwandelt sich Marinette im Nu in die maskierte Superheldin Miraculous Ladybug. Zusammen mit Cat Noir sorgt sie dafür, dass das Böse vertrieben wird. Stets dabei sind der kleine Akuma Tikki und ihr magisches Jo-Jo.

7,99 € [D] / 8,30 € [A] | Erschienen am 09.10.2017 | Ab 8 Jahren | Hardcover, 96 Seiten | 214 mm x 158 mm | Übersetzt von: Barbara Neeb, Katharina Schmidt | ISBN: 978-3-8458-2294-5 | arsEdition Verlag

 

Bewertung 5 von 5 Sternen:

Nein – Ihr habt kein Déjà-Vu! Band 1 der Miraculous-Reihe haben wir gestern rezensiert und zu Band 2 schreibt die lahme Mutter jetzt sogar noch mit zeitlicher Verzögerung die Rezension. Shorty hat nämlich gestern Band 2 direkt hinterher gelesen und musste es dann auch fertig haben. Denn wie in der Rezi Miraculous/ Die geheime Superheldin Bd. 1 (ZAG HEROEZ) bereits zu lesen ist – matcht das Buch wirklich klasse mit der derzeit angesagten TV-Serie. IMG_4662

Ich hatte es nicht anders erwartet –  dieses Buch wurde auch wieder mit absoluter Begeisterung „verspeist“. Ich habe meine Tochter mal gefragt, ob es stört die Handlung aus der Serie bereits zu kennen. Da musste sich noch nicht einmal drüber nachdenken – absolut nicht. Ich denke eher genau das gefällt ihr auch besonders gut. Toll findet sie übrigens auch, dass sie beim Vorlesen dann die Namen mit der korrekten Intonation aussprechen kann (ich wurde zwischenzeitlich dann mal naserümpfend korrigiert – da hatte ich doch glatt Alya mal falsch betont…. Asche auf mein Haupt….

Ich kann mich nur wiederholen – diese Reihe ist einfach toll und ergänzt hervorragend die derzeit laufende TV-Serie. Die Geschichten und Illustrationen sind identisch – für uns eine Voraussetzung für ungetrübten Lesespass, wenn man schon die Serie kennt.

IMG_4663

Ich persönlich finde an dieser Reihe auch ganz süß, dass Marinette und Adrien ja heimlich füreinander schwärmen, aber sich (soweit ich weiß) keiner traut es dem anderen zu sagen. Das Thema passt ja auch einfach zu dem Lesealter – ich kann es bestätigen. Und wenn Marinette nicht an Adrien denkt, muss sie halt als Ladybug die Welt vor Hawk Moth schützen – und das gelingt ihr natürlich immer. Im Buch werden Marinette/Ladybug, Adrien/Cat Noir nebst Tikki und Plagg und der Gegenspieler Hawk Moth nebst den Akumas mit entsprechenden Bilder erstmal kurz vorgestellt und dann geht es auch schon hinein ins Abenteuer. Dieses Mal haben es Ladybug und Cat Noir übrigens mit dem fiesen Doppelgänger Copycat zu tun.

Das Lesealter ist ab 8 Jahren angegeben und das passt denke ich auch ganz gut. Die Schriftgröße ist angemessen und der Text mit zahlreichen schönen Bildern aus der Serie aufgelockert.

Es sind bereits sechs Bücher erschienen, Band 1 und 2 wurden uns vom Verlag arsEdition als Rezensionsexemplar zugeschickt.

Fazit: Band 2 der Reihe konnte meine Tochter ebenso begeistern wie Band 1. Die Idee Bücher zu beliebten TV-Serien herauszubringen finde ich hervorragend. In dem Alter ist es ja manchmal noch schwer ein Kind nachhaltig fürs Lesen zu begeistern, da man ja mittlerweile medial etwas reizüberflutet wird. Ein Buch zu einer beliebten TV-Serie und man kann sich (momentan) bis Band 6 vorarbeiten – das sind schon einige Stunden Lesespass!

Herzlichen Dank an den Verlag arsEdition für das Rezensionsexemplar. Meine/unsere Meinung wurde hierdurch selbstverständlich nicht beeinflusst!

Kennt Ihr bzw. Eure Kinder die TV-Serie „Miraculous“?

 

 

 

 

2 Kommentare zu „Miraculous/Der dunkle Doppelgänger Bd. 2 (ZAG HEROEZ)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s