Blogstar Opa/Mit Herz und Schere Bd. 1 (Aygen-Sibel Celik)

 

lrg_dsc04061

Die 12-jährige Greta hat einen Traum: Sie möchte Video-Bloggerin, also Vloggerin, werden, und zwar am liebsten über ihre große Leidenschaft – das Nähen. Doch es gibt ein Problem: Ihre Mutter erlaubt Greta keinen Vlog. Da hat Greta eine geniale Idee. Was wäre, wenn Opa mitmacht? Der war nämlich früher Kostümschneider am Theater, kennt sich mit Mode und Nähen super aus und hat – im Gegensatz zu Greta – kein Lampenfieber vor der Kamera. So ein Youtube-Kanal wäre wirklich etwas ganz Besonderes! Und vielleicht hätte Greta damit sogar gute Chancen beim Newcomer-Wettbewerb …

Mit zwei Nähanleitungen: schicker Rock und stylische Tasche.

  • Mädchen-Lieblingsthemen charmant kombiniert: Youtube, Mode, DIY und eine warmherzige Familiengeschichte.
  • Mit zwei Nähanleitungen: schicker Rock und stylische Tasche.

Alter: ab 10 Jahren | 220x158x23mm (LxBxH) | 1. Auflage 2018 | Seiten: 176 Umschlag/Ausstattung: 30 SW-Zeichnungen |EAN: 9783440159309 | Art.-Nr.: 15930

Kosmos Verlag

Bewertung 5 von 5 Sternen:

Mädels aufgepasst – hier erwartet Euch ein witziges und sehr zeitgemäßes Buch, welches erst seit Juli 2018 in den Regalen der Buchhandlungen steht. Gretas Familie besteht aus ihrer (manchmal etwas gestressten) Mama und ihren beiden Geschwistern. Seit ihre Eltern sich getrennt haben, hat sich die Verbindung zu ihrem Opa noch mehr intensiviert. Ich kann es verstehen, denn Gretas Opa ist schon ganz cool. Was der schon alles erlebt hat…. unglaublich. Er kennt sich zwar mit den social media nicht aus, aber dafür hat er gute Ideen, erweitert Gretas Wortschatz maßgeblich und er ist überhaupt der Beste.

lrg_dsc04057

Ansonsten ist Greta eigentlich das ganz normale Mädchen von nebenan. Sie hat eine beste Freundin, in ihrer Klasse kommandiert die Oberzicke der Schule alle herum und Mama erlaubt ihr keinen Youtube-Channel. Manchmal ist die Welt einfach ungerecht.

Social Media  – Kinder – Eltern: Das passt manchmal einfach nicht zusammen und so hat auch Gretas Mama (zurecht) Sorge vor dubiosen Kontakten etc. Greta muss sogar am eigenen Leib erfahren, wie schnell so ein Bild mal im Internet hochgeladen ist.

Aus meiner Sicht hat Aygen-Sibel Celik mit diesem Buch eine tolle Story erschaffen, in der sich viele Mädchen wiederfinden. Aufgelockert wird die Geschichte noch durch sehr wohldosiert eingesetzte WhatsApp-Nachrichten und Hashtags, die auch als solche optisch hervorgehoben sind. Es wimmelt also nicht – wie in manchen Buchreihen – von grafisch wild durcheinander gewürfelten und (für mich) manchmal recht sinnlos aneinandergereihten Kürzeln und Ausrufen. Die Autorin hat dieses Stilmittel für meinen Geschmack angemessen und schön eingesetzt.

lrg_dsc04068

Ganz toll finde ich auch die DIY-Ideen am Ende des Buches. Dort befinden sich Schnitte und Anleitungen zu Gretas Rock und der Tasche. Und wer noch Lust hat die Geschichte weiter zu verfolgen und ein DIY für ein cooles Partytäschchen haben möchte, der muss nur noch bis zum 14.02.2019 warten. Denn dann erscheint „Blogstar Opa Band 2 – Made with love“ im Handel

Fazit: Eine wunderbare Geschichte für Mädels ab ca. 10 Jahren – und nicht nur für die Nähbegeisterten! Freundschaft, Familie, social media und Zickenterror stehen in diesem Buch ganz vorn.

Ich bedanke mich herzlich beim Kosmos Verlag für das Rezensionexemplar. Meine Beurteilung wurde hiervon natürlich nicht beeinflusst.

 

 

3 Kommentare zu „Blogstar Opa/Mit Herz und Schere Bd. 1 (Aygen-Sibel Celik)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s