Zarah und Zottel und das zerbrechliche Herz (Jan Birck)

Inhalt (S. Fischer Verlag):

Das Herz von Zarahs Mama ist wirklich sehr zerbrechlich! In letzter Zeit geht es ziemlich oft entzwei, und dann liegt sie wieder den ganzen Tag schluchzend im Bett. Erst schluchzt Zarah noch mit. Aber dann bringt die Mama plötzlich einen fremden Mann nachhause mit, und Zarah wird fuchsteufelswild! Schließlich hat Zarah schon einen Papa. Der lebt weit weg in der Prärie und reitet auf Büffeln! Also trommelt Zarah zusammen mit Zottel – dem Pony auf vier Pfoten – die Kinder vom Hof zusammen, um dem falschen Papa klar zu machen, wer hier die Hosen anhat. Doch dann kommt alles ganz anders …

Feinsinnig, voller Tiefgang und federleicht gezeichnet: Zarah und Zottel, das Pony mit vier Pfoten, erleben ihr drittes unvergessliches Abenteuer. Perfekt zum ersten Selberlesen!

Mit vielen farbigen Illustrationen von Jan Birck.

 

Bewertung 5 von 5 Sternen:

Wir haben Band 1 ebenfalls gelesen und können daher sagen – Zarah und Zottel ist ein wunderbares Buch zum Vorlesen oder für die ersten Anfänge.

Die Geschichte ist einfach schön und greift auf eine wunderbare Art und Weise eine für Kinder schwierige Problematik auf: Mama lernt einen neuen Mann kennen. Ich war gespannt wie das Buch aufgebaut ist und finde es toll gelöst. Zarah – zuerst wutentbrannt, kann sich doch mit dem Gedanken anfreunden. Denn so übel ist der Mann gar nicht.

Das Buch ist gespickt mit zahlreichen wirklich tollen Illustrationen. Ich weiß gar nicht was besser ist, die Geschichte oder die Bilder. Ich glaube hier ist für jeden was dabei, denn es sind auch sehr viele lustige und toll inszinierte Details zu entdecken.

Ich kann dieses Buch einfach nur empfehlen – für das eigene Kind oder zum Verschenken. Vielen Dank an den S. Fischer Verlag für das Rezensionsexemplar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s