Die schaurigen Fälle des Derek Schlotter – Angriff der MUHtanten (Nicolas Gorny)

Inhalt (Lovelybooks):

WARNHINWEIS! Diese Geschichte kann Spuren von Albtraum-Schokolade enthalten!
Schleckmeyers Schokoriegel sorgen seit Kurzem für die fiesesten Albträume. Ganz klar ein Fall für Derek Schlotter, der schließlich mal weltbester Detektiv werden will! Gemeinsam mit seinem Hund Rufus macht Derek sich auf den Weg nach Schauderburg zur Schokoladenfabrik. Aber was er hier entdeckt, lässt sogar einen Derek Schlotter erzittern …

Bewertung 4 von 5 Sternen:

Herzlichen Dank an den Südpol Verlag für das Rezensionsexemplar!

Mysteriöse Dinge spielen sich ab – Derek und seine Freunde scheinen neuerdings von Albträumen geplagt zu sein. Auslöser ist offenbar der allseits beliebte Schleckmeyer Schokoriegel. Ein klarer Fall für das neue Ermittlerteam Derek und Rufus (sein Hund, der aussieht als wenn er sich ständig und ausschließlich von Schokoriegeln ernährt). Die Spur führt sie zu Gräfin Gloria von Eutersteins Schokoladenfabrik im nahe gelegenen Örtchen Schauderburg. Natürlich kann der Fall gelöst werden und am Ende des Tages wird dem Leser auch eine schöne Botschaft vermittelt, die mir als Tierfreund wirklich gut gefällt.

Warum auch immer, hatten meine Tochter und ich die Erwartungshaltung, dass das Buch auch lustig ist. Das ist nicht der Fall, wenn man von den Illustrationen mal absieht. Aber es ist wirklich ein kleiner Detektiv-Fall mit phantastischen Elementen, der auch für das angegebene Lesealter genug Spannung in petto hat. Die Schriftgröße und Seiteneinteilung inkl. Zeichnungen (die sind supergut) sind passend. Für Erstleser ist das Buch allerdings eher zum Vorlesen geeignet.

Insgesamt hat uns das Buch gut unterhalten und wir können eine Kaufempfehlung aussprechen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s