Pettersson und Findus – Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch (Sven Nordquist)

Inhalt:

Findus in Weihnachtsnot: Wer rettet seinen Gabentisch?
Seit Tagen ist es so bitterkalt, dass Pettersson und Findus nicht aus dem Haus gehen möchten. Kaum ist es ein bisschen wärmer, verstaucht sich Pettersson den Fuß und kann nicht mehr laufen. Jetzt ist Findus in großer Not: Wie kommen die beiden zu einem Tannenbaum? Woher soll er Fleischklößchen, Stockfisch und Pfefferkuchen nehmen? Doch am Heiligabend wartet eine wunderbar weihnachtliche Bescherung auf den Alten und seinen Kater …

Bewertung 5 von 5 Punkte:

Wie alle Bücher der Reihe ist dieses auch voll mit liebevollen und detailreichen Illustrationen. Man entdeckt immer mal wieder neue Einzelheiten. Ob zum Vorlesen oder selber lesen, diese Reihe ist toll für Kinder. Meine Tochter hat das Buch gestern nochmal gelesen und sagte für dieses gibt es definitiv alle Punkte! Besonders amüsiert hat sie sich über den Einfallsreichtum bzgl. des Weihnachtsbaums.

Mittlerweile wird sie etwas zu alt für die Bücher – aber sie haben uns von ca. 4 – 9 Jahren begleitet.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s