Wolkenschloss – Hörbuch (Kerstin Gier)

Inhalt:

Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeiten längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern und in den weitläufigen Fluren nur so vor Aufregung. Die siebzehnjährige Fanny hat wie der Rest des Personals alle Hände voll zu tun, den Gästen einen luxuriösen Aufenthalt zu bereiten, aber es entgeht ihr nicht, dass viele hier nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. Welche geheimen Pläne werden hinter bestickten Samtvorhängen geschmiedet? Ist die russische Oligarchengattin wirklich im Besitz des legendären Nadjeschda-Diamanten? Und warum klettert der gutaussehende Tristan lieber die Fassade hoch, als die Treppe zu nehmen? Schon bald steckt Fanny mittendrin in einem lebensgefährlichen Abenteuer, bei dem sie nicht nur ihren Job zu verlieren droht, sondern auch ihr Herz.

Bewertung: 2  von 5 Sternen

Ich habe mich zum 2. Mal an dem Hörbuch versucht, dieses Mal habe ich erst nach ca. 1h abgebrochen. Das ist schon länger als beim letzten Mal, aber einen 3. Versuch wird es nicht geben.
Es handelt sich um eine Aneinanderreihung von netten Begebenheiten, für mich der berühmte Sack Reis…
Es war mir nicht möglich eine entscheidende und irgendwie fesselnde/spannende Handlung zu erkennen.
Das mag noch kommen, aber auch dann wäre es für mich zu spät.
Da ich den Erzählstil von Kerstin Gier mag (daran gibt es auch hier nichts auszusetzen), gebe ich 2 Punkte.
Es ist wie immer alles Geschmackssache, mit meiner Meinung scheine ich ja nicht der breiten Masse zu entsprechen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s